Objekt 4 von 5
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Laxenburg: unbebaute Baugrundstücke in Laxenburg

Objekt-Nr.: 2361_609-G
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
Kapellengasse 3-5
2361 Laxenburg
Niederösterreich
Grundstück ca.:
2.002 m²
Preis:
1.271.270 €
Kurzfristig bebaubar:
ja
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
erschlossen
Bebaubar nach:
Bebauung nach Bebauungsplan
Provisionspflichtig:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Zum Verkauf gelangen zwei nebeneinander liegende, unbebaute Baugrundstücke, die voll aufgeschlossen sind.

Die Grundstücke können einzeln oder gemeinsam erworben werden.

Grundstück 609/5 Fläche: 987m2 KP: 646.485,-€
Grundstück 609/6 Fläche: 1.015m2 KP: 664.825,-€
Gemeinsam: Fläche: 2.002m2 KP: 1.271.270,-€
Ausstattung/Zubehör:
Flächenwidmung:
Baulandwohngebiet
Bauklasse: I
Verbaubare Fläche: 25%
Bauweise: o.k
Straßenlänge: ca. 36m
Tiefe: ca. 54m
Lage Haus/Grundstück:
Laxenburg - die ehemalige Kaiserresidenz vor den Toren Wiens. Wohnen im historischen Umfeld.

"Große Tradition - beste Zukunft". Die Marktgemeinde mit großer Tradition bietet Ihnen ein Zuhause in der Nähe zur Großstadt Wien und dennoch Ruhe und hohe Lebensqualität im Grünen. Durch die über die Jahrhunderte historische Bedeutung zeichnet sich Laxenburg durch sein kulturell interessantes und wertvolles Ambiente aus.

Trotzdem ist der Ort in den vergangenen Jahrzehnten zu einer modernen dynamischen Gemeinde geworden. Die hohe Lebensqualität, vielfältiges hochwertiges Freizeit- und Kulturprogramm bieten Ihnen Komfort.

Beste Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bank, zahlreiche Fachärzte, Apotheke, Tierarzt. Der Laxenburger Badeteich ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Schlosspark, Tennis, Radwege, Reiten und div. Golfplätze in der Umgebung runden das Angebot ab. Direkte Wien Anbindung und hohe öffentliche Sicherheit machen Laxenburg als Wohnort so attraktiv.

Wohnen im Grünen nah an der Stadtgrenze zu Wien mit Autobahnanschluss an A2, A3, S1. Die SCS, das größte Einkaufszentrum Europas, liegt sozusagen vor der Tür.

Busverbindungen zur U1, U6, nach Wien Hauptbahnhof, Wien Meidling, nach Mödling (Südbahn/Schnellbahn) und Eisenstadt.
Sonstiges:
Kaufnebenkosten:
- Grunderwerbsteuer vom Kaufpreis...................3,5%
- Grundbuchseintragungsgebühr........................1,1%
- Vermittlungsprovison (inkl.20%USt.)...............3,6%
- Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen
Durchführung nach Vereinbarung im Rahmen der Tarifordnung
des jeweiligen Urkundenerrichters sowie Barauslagen für
Beglaubigung und Stempelgebühren.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben der/des Verkäufer/s oder Vermieter/s. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung genommen werden. Ein Zwischenverkauf sowie Irrtümer sind vorbehalten.
 
Gerne unterstützen wir Sie auch bei einer möglichen Finanzierung sowie bei der Wirtschaftslichkeitsberechnung, wenn Sie ein Objekt vermieten möchten.

Zurück zur Übersicht